Stellenausschreibung

Küchenhilfe (m/w) für eine sachgrundbefristete Stelle

Das BBZ als eines der größeren ver.di Bildungszentren am Berliner Wannsee sucht eine erfahrene Beschäftigte, die unser Küchenteam als Krankheitsvertretung verstärkt.
Das BBZ verfügt über 90 Zimmer, 15 Seminar- und Gruppenräume. 25 Beschäftigte arbeiten eng verzahnt zusammen in den Bereichen: Bildung, Verwaltung, Rezeption, Küche, Haustechnik und Gaststätte.
Die Tätigkeit als Küchenhilfe umfasst Arbeiten wie Mitarbeit bei der Erstellung der Mahlzeiten, Reinigung der Küche und ihrer Nebenräume, Spültätigkeiten und Portionieren und Anreichen von Speisen.
Es wird im 7 Tage Schichtsystem gearbeitet, überwiegend von Montag bis Freitag 6.45 Uhr bis 20.00 Uhr, ebenfalls öfters mal an Wochenenden. Nach Bedarf können andere Schichtzeiten anfallen.
Die Arbeitszeit beträgt 38 Std/ Woche, Mehrarbeit wird in Freizeit abgegolten. Es gelten die ver.di internen Allgemeinen Arbeitsbedingungen und Entgelte.
Voraussetzung für eine Bewerbung ist mindestens einjährige Berufserfahrung in dem Bereich, gerne eine abgeschlossene Ausbildung im Küchen-/Gastronomiebereich.
Wir sind eine gewerkschaftliche Bildungseinrichtung und wir freuen uns auf eine neue Kollegin, einen neuen Kollegen, die sich den ver.di - Grundsätzen von Demokratie, Vielfältigkeit, Offenheit, Toleranz, Respekt und der unantastbaren Würde des Menschen verbunden fühlt. Kommunikationsfähigkeit ist in einem Seminarhotel für eine Küchenhilfe von Vorteil und hilft bei einer effektiven und guten Zusammenarbeit mit Gästen und allen anderen Beschäftigten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Kontaktdaten, Foto und Lebenslauf.
Bitte nur per Mail an michael.walter@verdi.de

 

 


Haustechniker oder eine Haustechnikerin (sachgrundbefristete Stelle)

Das BBZ als eines der größeren ver.di Bildungszentren am Berliner Wannsee sucht eine erfahrene Beschäftigte, die unser Team als Krankheitsvertretung verstärkt.
Das BBZ verfügt über 90 Zimmer, 15 Seminar- und Gruppenräume. 25 Beschäftigte arbeiten eng verzahnt zusammen in den Bereichen: Bildung, Verwaltung, Rezeption, Küche, Haustechnik und Gaststätte.
Die Tätigkeit umfasst Ausführung von kleinen Reparaturen, Pflege der Außenanlagen, Zuarbeit bei Handwerkertätigkeiten, Vor- und Nachbereitung der Seminarräume und Bereitstellung der Seminartechnik.
Es wird im 7 Tage Schichtsystem gearbeitet, überwiegend von Montag bis Freitag 7.30 bis 18.30 Uhr, am Wochenenden von 8.30 bis 13 Uhr. Nach Bedarf können andere Schichtzeiten anfallen.
Die Arbeitszeit beträgt 38 Std/ Woche, Mehrarbeit wird in Freizeit abgegolten. Es gelten die ver.di internen Allgemeinen Arbeitsbedingungen und Entgelte.
Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit ersten betrieblichen Erfahrungen und mindestens die Fahrerlaubnis Kasse B, Kenntnisse einschlägiger Informationstechnik, wie MS Office, Outlook.
Wir sind eine gewerkschaftliche Bildungseinrichtung und wir freuen uns auf eine neue Kollegin, einen neuen Kollegen, die sich den ver.di - Grundsätzen von Demokratie, Vielfältigkeit, Offenheit, Toleranz, Respekt und der unantastbaren Würde des Menschen verbunden fühlt.
Hohe Kommunikationsfähigkeit ist in einem Seminarhotel für die Haustechnikerin Voraussetzung für effektive und gute Zusammenarbeit mit Gästen und allen anderen Beschäftigten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Kontaktdaten, Foto und Lebenslauf.
Bitte nur per Mail an michael.walter@verdi.de

 




<< Zurück zur Startseite